gotha.de - :: Presse & Publikationen :: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Detail

19.05.2016 - Kulturstiftung Gotha fördert sechs Projekte in 2017

Kulturstiftung Gotha, das sind 400 Stifterinnen und Stifter im In- und Ausland, die seit zwanzig Jahren mehr als eine Million Euro zusammengetragen haben, um Kunst und Kultur in Gotha zu fördern. Natürlich wird die erfolgreiche Arbeit auch 2017 fortgesetzt, auch wenn die traditionellen Zinseinnahmen einer Stiftung schon lange nicht mehr ausreichen, um Projekte zu fördern.

Mit einem Gesamtbetrag von 42.000 € wird die Kulturstiftung Gotha im Jahr 2017 von Bürgern und Institutionen beantragte Projekte in der Stadt Gotha fördern. Zu den Förderprojekten zählen die Fenster des Teeschlösschens, die Glocken von Sankt Margarethen, die Handglocken des Handglockenchores, eine Buchrestaurierung, ein Deutsch-Amerikanisches Stipendium und das Gedenken an die Opfer des I. Weltkrieges.

Weitere zehn Förderanträge konnten nicht berücksichtigt werden.