gotha.de - :: Projekte :: 2016 :: 2016: Ankauf einer Gitarre von Jacob August Otto

2016: Ankauf einer Gitarre von Jacob August Otto

2016: Ankauf einer Gitarre von Jacob August Otto
2016: Ankauf einer Gitarre von Jacob August Otto

Der Stadt Gotha lag ein weiteres Angebot zum Erwerb einer Gitarre aus dem Jahre 1804 vom "Vater des deutschen Gitarrenbaus" Jacob August Otto vor. Ein Gutachten bestätigt, dass es sich bei dem Erwerb um ein Liebhaberstück handelt, eine Kostbarkeit, weil kaum Gitarren dieses Meisters angeboten werden. Es handelt sich um die einzige Gitarre des Gothaer Baumeisters die mit identifiziertem Zettel versehen ist.

Mit zwei Instrumenten ausgestattet, beide über die Kulturstiftung Gotha angeschafft, könnte das Historische Museum der Stiftung Schloss Friedenstein eine wichtige Lücke im Sammlungsbestand schließen. Anzumerken ist noch, dass sich die Fachhochschule Zwickau mit ihrer Restaurierungswerkstatt bereit erklärt haben, dass Instrument kostenfrei und fachgerecht zu restaurieren.

Höhe der Fördersumme: 4.900,00 Euro