gotha.de - :: Projekte :: 1997 - 2000 :: 2000: Restaurierung Zuschauerraum Ekhoftheater

2000: Restaurierung Zuschauerraum Ekhoftheater

Zuschauerraum des Ekhoftheaters
Zuschauerraum des Ekhoftheaters

Die KULTURSTIFTUNG GOTHA ermöglichte durch ihr finanzielles Engagement die Restaurierung des Zuschauerraumes im Ekhoftheater.Mit der Restaurierung gelang ein weiterer wichtiger Schritt bei der Wiederbelebung dieses ältesten vollständig erhaltenen Schlosstheaters, denn das Ekhoftheater ist heute gleichermaßen ein einmaliges Denkmal und Spielstätte in reizvollem Ambiente.
Von Juli bis August findet hier alljährlich das "Ekhof-Festival" statt. Neben Aufführungen barocker Opernproduktionen werden Theaterstücke, Kompositionen und literarische Werke in einem außergewöhnlichen Programm zu neuem Leben erweckt. Das geschieht unter Einbeziehung der barocken Bühnenmaschinerie, einer dem Original nachempfundenen Beleuchtung sowie in historischen Bühnenbildern und Kostümen.
Um an das Projekt aus dem Jahre 2000, die Restaurierung des Zuschauerraumes des Ekhoftheaters, anzuknüpfen, haben sich der Vorstand, der Beirat und das Kuratorium der KULTURSTIFTUNG GOTHA entschieden, auch die Planung und Herstellung eines neuen Bühnenbildes zu fördern. Dieses wurde schon zum Ekhof-Festival 2005 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Höhe der Fördersumme: 125.000,00 DM