gotha.de - :: Presse & Publikationen :: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Detail

22.06.2017 - Zwanzigste Ausgabe des "Friedenskuss" erschienen - Zeitschrift der Kulturstiftung Gotha wieder erhältlich

Bevor die Urlaubszeit bei vielen beginnt, möchte die Kulturstiftung Gotha wieder über die nun beschlossenen neuen Förderprojekte für das Jahr 2018 informieren und um Mithilfe bitten. Im nächsten Jahr ist das Leitprojekt ein historischer Gothaer Triebwagen, aber auch Skulpturen für die Stadtbibliothek und die Restaurierung der Grabstätte eines früheren großen Wohltäters der Stadt Gotha – Julius Cosmar – stehen auf der Agenda.

Auch ein Rückblick auf das Stifterwochenende, ein Wochenende voll interessanter, kultureller Ereignisse, mit welchem die Kulturstiftung jedes Jahr allen Spendern dankt, ist in der Zeitschrift zu finden und natürlich auch noch andere interessante Neuigkeiten der Stiftung.

Die Zeitschrift ist kostenfrei an den Infotheken der Rathäuser und in der Tourist-Information Go-tha erhältlich. Die Stiftung finanziert die Zeitschrift jedoch nicht von den Spendengeldern, denn diese fließen zu 100% direkt in die Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung in der Stadt Gotha, sondern mit Hilfe einer Anzeige auf der Rückseite der Zeitschrift, zu welcher sich in diesem Jahr die Baugesellschaft Gotha bereit erklärte.