gotha.de - :: Presse & Publikationen :: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Detail

22.06.2017 - Spendenergebnis des Jahres 2016

Im Jahr 2016 sind insgesamt 59.351 € an Spenden eingegangen. Darunter 34 Spenden ab 250 € und 433 Einzelspenden unter 100 €. Insgesamt haben 271 Spender im Jahr 2016 an die Stiftung gespendet. Die langjährige Spenderin Frau Viktoria Spanaus verfügte nach ihrem Tode, dass ihr Union Investment Depot in Höhe von 35.134,89 € in das Stiftungsstammkapital der Kulturstiftung Gotha übertragen wird. Damit hatte die Kulturstiftung Gotha in 2016 eine Gesamteinnahme in Höhe von 94.485,89 €.

Leider war es wiederum nicht möglich, Großspender für die Stiftung zu akquirieren. Es sind und bleiben die kleinen Leute, die spenden und die Stiftung ermöglichen.

Allerdings sind die Stifterinnen und Stifter meistens im höheren Lebensalter, junge Menschen im Beruf haben wenig Interesse eine Spende abzugeben: das ist kein Gothaer Problem, sondern eine nationale Feststellung. Durch Tod verlieren wir jährlich ca. 10 treue Förderer, die wir bei Kleinspendern durch neue Mitglieder ergänzen konnten. Festzustellen ist, dass keine der mehr als 100 bürgerschaftlichen Initiativen Gothas so viele Förderer und Spender an sich bindet, wie die Kulturstiftung Gotha.

Dennoch kann die Stiftung auf ein stolzes Ergebnis zurück blicken, denn seit ihrer Gründung wurden 80 Projekte mit einer Fördersumme von 1.095.431,00 € nur dank der Hilfe vieler Freunde und Förderer unterstützt.